Panasonic TOUGHPAD FZ-G1 ATEX -Zertifizierung für explosionsgefährdete Arbeitsumgebungen

Ihr mobiler Partner im explosionsgefährdeten Industriebereich!




Was ist ein explosionsgefährdeter Arbeitsbereich?


Ein explosionsgefährdeter Bereich ist definiert als Ort, an dem mit Luft vermischte Gase, Dämpfe oder Stäube ein explosionsfähiges Gemisch bilden können. Explosionsgefährdete Bereiche sind dort, wo brennbare Gase, Nebel oder Staub sich mit Luft vermischen können. Das somit entstehende Explosionsrisiko ist abhängig von der Art und Konzentration der betreffenden Substanz. Solche Bereiche finden sich in vielen Industrien wie z. B. in der Chemie, Pharmazie, Öl- und Gas-Verarbeitung, Lebensmittel, Energieerzeugung und Holzverarbeitung.


Da reicht der berühmte Funke aus, um eine Explosion auszulösen.



Sicherer Einsatz in der Industrie durch mobile Geräte wie das TOUGHPAD FZ-G1 ATEX


In vielen Industriezweigen werden pulver- und staubförmige Produkte verarbeitet oder entstehen während des Produktionsprozesses. Unabhängig von der Einstufung als Nutzstaub oder Abfallstaub geht von der überwiegenden Zahl aller staubförmigen Sub-stanzen eine Brandgefahr und unter Umständen nach einer Aufwirbelung und Zündung (Funke) sogar eine Explosionsgefahr aus. Die an solchen Orten installierte, elektrische Ausrüstung muss also so ausgelegt und geprüft sein, dass keine Lichtbogenbildung, hohe Temperaturen oder auch ein Funke entstehen können, welche zur Zündung führen könnten. Eine Klassifikation in entsprechende Gefahrenzonen liegt immer in der Verantwortung des Betreibers einer Anlage, in der explosionsgefährdete Bereiche bestehen.


Hier empfiehlt sich das vollrobuste Panasonic FZ-G1 mit Atex Zone 2.


Öl und Gas


Lebensmittel


Chemie


Pharmazie


Energie


Holzverarbeitung



Explosionsgefährdete Bereiche und Zonen:

Einsatzgebiete für das Panasonic FZ-G1 ATEX ZONE 2


In der Industrie müssen explosionsgefährdete
Bereiche einer Bereichsklassifikation zugeordnet
werden.


Dafür wird ein weltweites Zonensystem zur Klassifikation explosionsgefährdeter Bereiche verwendet. Die Festlegung der Zonen-Bereiche kann durch Behörden oder Dritte, z.B. eine benannte Stelle oder andere Experten, erfolgen. Die Zonenklassifikation einer Anlage liegt immer in der Verantwortung des Betreibers. Der Betreiber muss die Klassifikation seiner Anlage durchführen lassen, bevor die entsprechenden Betriebsmittel ausgewählt und installiert werden können.


Einsatzgebiet:

FZ-G1 normale Bedingungen beim Einsatz im robusten Umfeld.
Zone 2: Anormale Bedingungen
Auftreten einer explosionsfähigen Atmosphäre nur durch Zufall, nicht während des normalen Betriebs
Geräteschutzklasse: verpflichtend



Panasonic TOUGHPAD FZ-G1

Mobile vollrobuste Begleiter für normale und anormale Bereiche und Zonen



Panasonic TOUGHPAD FZ-G1 ATEX


10,1" WINDOWS 10 PRO TABLET MIT FULL RUGGEDIZED SCHUTZ UND ZERTIFIZIERUNG FÜR ATEX A ZONE 2


Das vollrobuste TOUGHPAD FZ-G1 setzt neue Maßstäbe für Tablets mit Outdoor-Display und ist das ideale Werkzeug für Mobile Computing in ATEX-Zone 2 Umgebungen.

Es ist das erste Full Ruggedized 10,1" Windows 10 Pro Tablet für den Einsatz in der Öl-und Gasindustrie sowie anderen Branchen mit explosionsgefährdeten Arbeitsbereichen.


Sein kapazitives 10-Finger-Multi-Touch Display, der Digitizer-Stift und der flexibel konfigurierbare Port ermöglichen das Arbeiten mit HD-Dokumentation und sichern stets optimalen Datentransfer dank hervorragender Konnektivität.



Panasonic TOUGHPAD FZ-G1

10,1" WINDOWS 10 PRO TABLET MIT FULL RUGGEDIZED SCHUTZ


Das Toughpad FZ-G1 setzt neue Maßstäbe für Tablets mit blendfreiem Outdoor-Display und ist damit auch unter normalen Bedingungen der ideale Begleiter für Mitarbeiter im
Außeneinsatz.


Sein kapazitives 10-Finger Multi-Touch Display, der Digitizer- Stift und die flexibel konfigurierbaren Ports ermöglichen es diesem Windows 10 Pro Gerät, HD-Dokumentationen und -Bilder im Freien anzuzeigen und gleichzeitig von seiner
hervorragenden Konnektivität zu profitieren. Somit wird sichergestellt, dass Daten bei Bedarf immer verfügbar sind.


Der frei konfigurierbare Port ermöglicht es Mitarbeitern, in einem kompakten, leichten Gehäuse der Full-Ruggedized Kategorie, auf Legacy-Port-Optionen zurückzugreifen.


Interesse geweckt? Panasonic FZ-G1 – Demogerät testen

Ja, ich möchte das FZ-G1 Atex Zone 2 als Leihstellungsgerät testen!*


FÜR MOBILE COMPUTING IN ATEX A ZONE 2


Das TOUGHPAD FZ-G1 basiert auf der jahrzehntelangen Erfahrung von Panasonic im Bereich "widerstandsfähiges Mobile Computing" und ist mit seinem ergonomischen und robusten Design die beste Wahl für Mitarbeiter im Außeneinsatz. Panasonic hat das robuste, ultramobile und leichte FZ-G1 speziell für Unternehmen entwickelt, die ein zuverlässiges Windows 10 Pro Tablet für  anspruchsvolle Aufgaben im Freien benötigen. Nie zuvor wurden so viel Funktionalität, Flexibilität
und Leistung in einem derart kompakten Format vereint - mit exzellenter Lesbarkeit im Outdoor-Einsatz.


Besuchsadresse:

 

CS Hamburg GmbH

Banksstraße 4-6, 5. Stock

20097 Hamburg

 

Telefon: 040/8818070


Field is required
Field is required Incorrect email
Field is required
Field is required
Your message was sent successfully
Sorry, your message was not sent

*Mit meiner Anfrage stimme ich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch die Firma CS Hamburg GmbH zu.  Diese Einwilligung zur Datenverarbeitung und / oder zur Kontaktaufnahme kann ich jederzeit widerrufen.